60 Jahre Contergan - eine einzige Tablette verbindet Generationen


Die Vorbereitungen der großen Veranstaltung gehen in die letzte intensive Vorbereitungsphase mit vielen Details. Es geht um das Zusammensein, gemeinsam an die verstorbenen zu gedenken und gemeinsam das Leben zu feiern! Auch der Gedenkgottesdienst nimmt konkrete Formen an, es wird sehr bewegend werden.


Seid dabei und meldet euch an!
60jahre@contergan.de
bitte angeben mit wie viel Personen Ihr anreisen wollt und ob vegetarisch oder Fleisch das Mittagessen sein soll, danke.


Hotellink zur Buchung:
http://meetings.melia.com/de/Contergan.html


20. bis 22.10.2017 im Hotel Meliá, Friedrichstraße  103, in Berlin

direkt S und U-Bahnhof Friedrichstraße

Freitag, 20. Oktober ab 17:00 Uhr ankommen im Hotel Meliá                           

Samstag, 21. Oktober, 09:00 bis 17:00 Uhr Tagesveranstaltung im Hotel Meliá

Sonntag, 22. Oktober, 12:00 bis 13:30 Uhr Gedenkgottesdienst in der Gedächtniskirche




Ablauf des Wochenendes auf PDF

Anreisetag, Freitag 20.10.2017

18:00 Uhr
Wer am Freitag angereist, hat die Möglichkeit im Hotel Meliá in der Bar zur Begrüßung dazu zukommen. Hier kann man sich auch schon in die Anmeldeliste eintragen.


Ab
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

ist neben dem Hotel das Burgerrestaurant Peter Pane, Friedrichstr. 101, für bis zu 40 Personen reserviert. Es kann sich also entschieden werden, ob man gleich um 19:00 Uhr essen möchte, oder er erst gegen 20:30 Uhr. Wer sich ganz frei entscheiden möchte, so gibt es ganz viele Restaurants und Lokale in der Friedrichstraße, dicht bei dem Hotel und auch im Hotel selbst kann man etwas essen.



Veranstaltung tagsüber Samstag, 21.10.2017

8:00 - 9:00 Uhr Anmeldung im Foyer vor dem großen Saal
9:00 - 9:30 Uhr Begrüßung von BV und LV Berlin Kurze Ansprache, gedenken an die
                          Verstorbenen, organisatorisches
9:35           Uhr Vortrag Herr Lenhard-Schramm (Medizinhist. NRW) - Kontext Gesellschaft ,
                          eventuell
im Zwiegespräch mit Veronika, der Pastorin                          
10:30         Uhr Kaffeepause
11:00         Uhr Erzählrunde 1 „Kindheit und Jugend“
                         (zwei bis drei Contis, zwei Therapeuten oder Angehörige) Petra, Sigrid, Higu,
                         Christa, Moderation Klaus Becker
12:00        Uhr Eine oder zwei anonyme Geschichten werden vorgelesen/ Zeit für eventuell
                        spontane Geschichten aus dem Publikum Vorleserin:
Sigrid, Tine und ?                    12:30        Uhr Mittagspause
14:15        Uhr Erzählrunde 2 "Jugend und Alter" mit mit erwachsenen Töchtern und Söhnen (drei
                         Contis, zwei Angehörige), Johannes, Raphael,
                        zwei Töchter von Veronika, Inga , Chrissy mit Lied, Moderation Klaus Becker
15:30        Uhr Kaffeepause
16:00        Uhr Vortrag Frau Dr. Brückner / erlebte Biografien in ihrer langjährigen Arbeit als Leiterin
                         der Klinik ohne Meißner
17:00        Uhr Ende / Abschlussworte Sigrid und Georg

Anschließend Zeit bis 19:30 Uhr zur freien Verfügung, jeder ist für sein Abendessen selbstverantwortlich
Es gibt ab
19:00        Uhr die Möglichkeit im Foyer sich fotografieren zu lassen, Berthold und Peter werden mit Ihrem Equipment vor Ort sein.



Veranstaltung Abendprogramm, Samstag, 21.10.2017
20:00       Uhr Sigrid Grajek, Berliner Lieder Ich bitte hier um Pünktlichkeit, wer das Programm sehen möchte, aus Respekt vor der Künstlerin
21:30 -
ca. 00:00 Uhr
Musik mit DJ und Möglichkeit zum Austausch



Gedenkgottesdienst Sonntag, 22.10. 2017
12:00     Uhr in der Kaiser-Willhelm-Gedächtniskirche Breitscheidplatz,
                     U9-Bahnhof Zoologischer Garten, S 5 und 7
Einlass
11:30     Uhr


Abfahrt vom Hotel Meliá
10:45     Uhr, für die, die dort übernachtet haben. Bitte das Auschecken zeitlich mit einplanen.

12:00     Uhr  Nach dem Gottesdienst, ab 14:00h, gibt es die Möglichkeit, für die, die noch 
                       bleiben können,
einen kleinen Imbiss zu sich zu nehmen.                       
                       Block House Restaurant,
                       Budapester Str. 42-50 im BIKINI BERLIN










Viertes Gesetz zur Änderung des Conterganstiftungsgesetzes

Mit heutigem Datum ist das Vierte Gesetz zur Änderung des Conterganstiftungsgesetzes rückwirkend zum 01.01.2017 in Kraft getreten.
Den Gesetzestext findet ihr auf der Seite "News Stiftung".

Eine wesentliche Änderung ist die Pauschalierung der Leistungen zur Deckung spezifischer Bedarfe. Diese hat zur Folge, dass die Leistungen für spezifische Bedarfe nicht mehr auf Antrag gewährt werden, sondern jährlich pauschal an alle leistungsberechtigten Betroffenen ausgezahlt werden.





Neu: Erster Bericht der Bundesregierung über die Auswirkungen des Conterganstiftungsgesetzes sowie über die gegebenenfalls notwendige Weiterentwicklung dieser Vorschriften

Der Deutsche Bundestag stellt seit mehreren Jahren sämtliche Plenarsitzungen, Öffentliche Anhörungen der Ausschüsse und Studioproduktionen zur Dokumentation der parlamentarischen Arbeit bereit. 

Die öffentlichen Anhörung vom 28.11.2016 ist hier zu sehen:

Die Anhörung 




Der Berliner Conterganverband hat einen neuen Vorstand: 

Sigrid Kwella, Dirk Sonnabend, Michael Mareski werden die kommenden zwei Jahre den Verein leiten.

Die Internetseite ist nun überarbeitet, noch nicht perfekt, aber auf dem Weg. Es gibt einen neuen Reiter, Stiftungsanträge. Hier werden alle Mitglieder und auch Contergangeschädigte Bundesweit, gebeten ihre Erfahrungen mit den Anträgen der Conterganstiftung mitzuteilen, so dass wir uns mit der Information über die Willkür der Stiftung auf dem aktuellen Stand sind.

Unter dem Punkt Termine findet ihr die aktuellen Beirat Termine, sowie auch den aktuellen öffentlichen Stiftungsrat Sitzungstermin und andere.

= !!!!  NEU: LV Selbsthilfe, hier findet ihr Veranstaltungstipps für Symposien und ähnliches



Hilfsmittel

aktuelles zur Rehacare 2016
http://www.rehacare.de/


Link zum Rehadat - Hilfsmittelportal:

http://www.rehadat-hilfsmittel.de/de







Unter dem Punkt Videos/Filme findet ihr Links, die mit Contergan zu tun haben...

👉 Frank Ingendahl hat den WDR Film: Contergan: der geheime Deal und die betrogenen Opfer auf seiner Seite online gestellt. (dieser wurde nicht im TV gezeigt)


👉 brandaktuell, gibt es ein Interview auf WDR zum Thema Contergan:




Informationen zum Thema barrierefreies, behindertengerechtes Planen, Bauen und Wohnen:

http://www.nullbarriere.de 

TISCHLERIA,  körpergerechtes Wohnen 
Christina Pech, Tischlerin Berlin